Historie

www.rupp.at

Die Leidenschaft für Käse liegt bei Rupp in der Familie. Und das schon in der dritten Generation. Bereits als Dreizehnjähriger erzeugte der Firmengründer Josef Rupp selbstständig Käse. Das verdiente Geld  investierte er in den Besuch einer Schweizer Molkereischule. Mit Erfolg.1908 war er der Erste, der in Österreich Emmentalerkäse nach Schweizer Art herzustellen begann. Schon in den 20er Jahren exportierte er seine Emmentalerlaibe bis nach Italien, Belgien, Nordafrika und Amerika. Der Beginn der Schmelzkäseproduktion Mitte der 30er Jahre ließ den Familienbetrieb und den Export weiter wachsen. In den 50er Jahren wurden dann die Eckpfeiler für den heutigen Erfolg gelegt. Josef Rupp II. bereitete dem Enzian Käsle und anderen Schmelzkäsespezialitäten den Weg zum erfolgreichen Markenprodukt. Seine Frau, Gertrud Rupp, setzte diesen eingeschlagenen Weg durch ebenso mutige wie umsichtige Entscheidungen erfolgreich fort. Mittlerweile teilt sich die dritte Generation der Unternehmerfamilie die Verantwortung für ein weltweit agierendes Unternehmen. Und die Leidenschaft für Käse.

Meilensteine:
  • 1908Gründung durch Josef Rupp I
  • 1930 Beginn von Naturkäseexport in die Usa
  • 1935 Beginn der Schmelzkäseprodukte
  • 1950 "Vac-Pac" - erste Vacum Verpackung für Naturkäse in Österreich,
    Schmelzkäse in Würsten
  • 1966 Gervais Käsle Einführung in Österreich
  • 1972 Beginn der Scheibenproduktion
  • 1980 Easy Opening für Schmelzkäseecken
  • 1981 Vollklimatisiertes Reifungsverfahren und Lager für Bergkäse
  • 1983 Übernahme des Alpenhof Käsewerk in der BRD
  • 1992 Gründung des JV Schreiber & Rupp, Pumuckl Kinder Käsle in Österreich
  • 1993 Strategische Allianz mit der Privatkäserei Bergader
  • 1994 Zertifizierung des Qualitätsmanagement nach ISO 9001
  • 1995 EU-Beitritt Österreichs Vertriebspartnerschaft mit Baars Kaas NL, Einführung eines neuen Verpackungskonzeptes "Mini Mooh" für Schmelzkässe
  • 1997 Eröffnung: Josef Rupp Käse-Wanderung
  • 1998 Beginn der Zusammenarbeit mit der Firma M+V und ihren Mitgliedern Neubau "Rupp Cheese-Innovation" (ehem. Alpenhof) "Strip Cheese" - neue Snack Produkte
  • 2000 Installation einer vollautomatischen Naturkäseabpacklinie für Bergkäse und Emmentaler Die Marke Enzian feiert 50 jähriges Jubiläum, Enzian ist die bekannteste Schmelzkäsemarke Österreichs Verpackungsinnovation für Schmelzkäsescheiben Slice on Slice in der Frischhaltebox Generationswechsel, Rupp Holding AG, Neubau und Kapazitätserweiterung Schreiber & Rupp GmbH
  • 2005 Von 2001 bis 2005 gewinnt Rupp vier mal in Folge den Käse Kaiser für den Rupp Vorarlberger Bergkäse. Insgesamt kann Rupp bis 2008 sieben mal den Käse Kaiser erringen
  • 2006 Beginn Neubau Werk Hörbranz
    Kooperation mit der Firma Alma in Teilbereichen der Produktion (Schmelzkäsescheiben und Naturkäseabpackungen)
  • 2008 Bezug des neuen Werks in Hörbranz Übernahme der Alma Rupp feiert das 100 jährige Firmenjubiläum
  • 2010 Gründung des JV Schreiber & Rupp
  • 2012 Übernahme des Schmelzkäsewerks von Bayerland eG in Lindenberg (D) Gründung S&R Lindenberg Produktions GmbH
  • 2014 Gründung Rupp Lindenberg Produktions GmbH&CoKG Abpackung und Schneidewerk Naturkäse
  • 2016 Gründung Schreiber & Rupp MEA mit Sitz in Dubai
www.schreiberfoods.com

Schreiber Foods wurde 1945 in Greenbay/Wisconsin in den USA gegründet und entwickelte sich zu einem weltweit agierenden Unternehmen mit mehr als $4.5+ Milliarden Umsatz. Schreiber Foods hat Produktions- und Distributionsstätten in Österreich, Brasilien, China, Deutschland, Indien, Mexico, USA und Uruguay und beliefert Kunden in der ganzen Welt. Schreiber liefert Produkte an die größten Fast Food Ketten und ist der größte Lieferant von Eigenmarken für den Groß- und Einzelhandel.

  • 1945 Gründung des Unternehmens
  • 1962 L.D. Schreiber Cheese Co. berücksichtigt mit dem Kauf Firmenanteile für 13 Mitarbeiter
  • 1967 Beginn der Scheibenproduktion
  • 1968 Schreiber bietet erstmals seinen Mitarbeitern die Möglichkeit, Anteile an der Firma zu erwerben
  • 1973 Schreiber öffnet ein in-house Design Center, das Design Lösungen für Kunden - Labels und Verpackungen bietet.
  • 1980 L.D. Schreiber Cheese Co. wird Schreiber Foods.
  • 1988 Schreiber setzt neuen Standard im Service: von "plus oder minus 10 %" nun zu "exact shipment", der die Industrie prägte
  • 1993 Umsatz überstieg $1 Milliarde
  • 1994 Schreiber errichtet CAPRI Werk in Clinton, Mo., das hochqualitatives, bedrucktes Verpackungsmaterial liefert
  • 1999 Das Werk in Logan setzt einen neuen Industry Safety Record. Die Firma führt den Employee Stock Ownership Plan (ESOP) ein
  • 2001 Umsatz überstieg $2 Milliarden.
  • 2002 Schreiber steigt in den Cream Cheese Markt ein, indem sie den größten Cream Cheese Hersteller unter Konsumenten Marke kaufen.
  • 2005 Schreiber diversifiziert ihre Produktrange und steigt in den Joghurt Markt ein. Start der String Cheese Produktion. Schreiber erreicht das Ziel, dass alle Distributionscenter in den USA innerhalb eines Tages Waren an die Kunden liefern kann
  • 2006 Schreiber gründet ein Joint Venture in China
  • 2008 Umsatz überstieg $4 Milliarden
  • 2010 Kauf eines Produktionswerkes in Uruguay. Erweiterung der Europa Expansion mit der Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens in Österreich
  • 2011 Kauf des Eigenmarken Joghurt Business von Dean Foods.
  • 2014 Eintritt in den europäischen Joghurt Markt mit Produktionswerken in Sofia (Bulgarien), Beňesov (Tschechische Republik), Castelo Branco (Portugal), Santa Cruz de Tenerife (Spanien)
www.schreiberrupp.com

Teil 1
  • 1992 Gründung eines Joint Ventures für den Foodservice-Bereich (Schmelzkäseprodukte für Fastfood-Ketten) in Hergatz/Deutschland, das 13 Jahre lang hielt
  • 2000 Umzug nach Wangen
  • 2005 Rupp verkauft Anteile an Schreiber Foods

Teil 2
  • 2010 Gründung eines Joint Ventures für den LEH-Bereich, Schreiber und Rupp bündeln ihre Stärken, um der führende Anbieter für Schmelzkäse in Eigenmarken-Aufmachung in Europa zu werden.
  • 2012 Übernahme des Schmelzkäsewerks in Lindenberg von Bayernland eG Gründung S & R Lindenberg Produktions GmbH
  • 2016 Gründung Schreiber & Rupp MEA mit Sitz in Dubai